Sonntag, 12. Juli 2015

12 von 12 ~ Juli


Dieser 12. Juni beginnt mit viel Sonne und einem sehr müden Mädchen beim Frühstück.


Nach dem Essen suche ich über eine Stunde nach dem Blindstichfuß für meine Nähmaschine, den ich bisher noch nie benutzt habe.
Erstmal Heften und dann versuche ich mich zum ersten Mal an einem Blindsaum.


Es gibt Apfelwaffeln mit Vanilleeis und ich gehe in den Garten um (wie jeden Sonntag) Blumensträuße zu schneiden und ins Haus zu holen.


Danach fängt es an zu regnen - nicht schlimm, wir müssen meinen Mann ohnehin nach Hannover zum Flughafen bringen und danach verbringen wir mit meiner Schwester den späten Nachmittag auf dem Sofa.


Da der Mann des Hauses die ganze Woche in England sein wird, habe ich mir so wenig wie möglich vorgenommen.
Also - Beine hoch!
Auch Henry wird von meiner Schwester bespaßt.


Den Abend verbringe ich mit neuen Grannys und werde dann noch mit meinem Liebsten telefonieren.




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen