Sonntag, 29. Januar 2017

Unruhe

Schon wieder schaffe ich es nicht unser Wochenende in Bildern zusammen zu fassen.

Hier herrscht gerade das blanke Chaos.

Mit krankem, sehr gelangweilten Mann und zwei kranken Kindern zuhause fiel uns Anfang der Woche wahrlich die Decke auf den Kopf.

Wie eigentlich für Anfang des Jahres geplant haben wir doch kurzentschlossen mit der Esszimmerrenovierung angefangen.
Also eigentlich nicht wir - sondern ich. Während der Mann mit kaputtem Knie und Baby auf dem Schoß auf dem Sofa saß und mir Anweisungen gab, habe ich die Decke gestrichen, den kleinen Wandvorsprung weggehämmert, das alte Parkett herausgerissen und Hobeldielen verlegt.
Yeah...

Was Frau alles alleine kann, wenn es nicht anders geht.
Die Motte ist ja eh ein Baustellenkind und war voll in ihrem Element und der Kleine fand das Chaos wohl auch ganz cool.

Auf jeden Fall ist das der aktuelle Grund für meine Blogabstinenz.
Es tut mir Leid, sollte ich irgendwelche Kommentare nicht beantwortet haben oder auf Mails nicht reagiert haben.
Ich freue mich immer so sehr über eure lieben Nachrichten, verzeiht mir wenn ich gerade nicht zum Antworten komme.

Wenigstens ein kleines Lebenszeichen wollte ich mal hierlassen und hoffe bald wieder mehr Zeit für ein Blogposts zu haben.



Kommentare :

  1. Ach Bianka, manchmal geht´s einfach nicht. Das kenne ich nur zu gut.
    Gute Besserung an deine Familie und dir viel Spaß bei der Renovierung.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianka,
    alle Achtung für Deine Leistung, da hätte ich auch keine Zeit mehr für den Blog. Lasst es Euch gut gehen und werdet schnell wieder gesund!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Gerade entdeckt, schöne Blümchen, werdet bald wieder gesund.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen