Montag, 24. Januar 2011

Buchvorstellung mit Outing

Uhhhh - jetzt seit ihr sicher gespannt nicht wahr?
Was für ein Outing bloß - ich verrat´s euch - auch wenn es mir ein bisschen peinlich ist....
Ich lese gerade mal wieder, zum hundertausendstensmal und so gerne, begeistert und glücklich:




Also, nicht nur dieses Buch - es ist nur eins von 41 Büchern diesern Dame, die in meinem Schrank stehen....kicher...
Jaa, so ist das halt - das kleine Biancaherz erfreut sich an Kitsch, unwirklicher Romantik und herrlichem Schnulz! (Vielleicht liegt es an den vielen Liebesfilmen, die meine Mama immer verschlungen hat..)

Dies ist ja jetzt schon meine vierte Buchempfehlung, aber ich muss diesmal ganz klar vorher sagen:
Obacht!
Nur wer (wie ich) nichts gegen eine absolut unrealistische, überzogene Geschichte mit perfekten Figuren (innerlich und äußerlich) hat, der ist mit diesem Buch sicher sehr glücklich...grins..
Es sind drei Geschichten in einem Band, und eine ist schöner als die andere -
was man an dem Berg Taschentücher neben mir auch sehen kann;-)

Ich kann es nur empfehlen (und finde es auch lange nicht so schlimm, "so etwas" zu lesen, wie mein liebster Herzensmann immer sagt, sondern besser als *Dr.Liebhaber* und *Liebe in den Alpen* wie diese kleinen Schmöker am Kiosk so heißen! Nur mal zu meiner Verteidigung! SO etwas findet man in meiner Privatbücherei nämlich NICHT!)....




Ganz liebe Grüße

P.S: Hilfe! Kann mir jemand vielleicht sagen, warum jeder Header den ich in den vergangenen 48 Stunden versucht habe oben einszusetzen so seltsam verpixelt aussieht? Ich erstelle die immer mit Photoscape (wo sie auch wunderbar aussehen) - kaum lade ich sie hoch - sehen sie so unscharf aus! Ich hab schon alles versucht...verschiedene Größen, verkleinern lassen, genau die passende Größe gewählt....
Ahhhh!

Kommentare :

  1. Nora Roberts schreibt aber auch schöne Bücher. Da kann man so schön der Realität entfliehen und mit den Figuren mitfiebern.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca,

    es gibt absolut keinen Grund, dass es Dir peinlich sein müsste, dass Du solche Bücher liest! Du bist eine Frau! Und ich bin mir sicher, dass mindestens 75,43% aller Frauen sehr gerne solche Geschichten lesen bzw. als Film anschauen! Also ich gehör dazu!!!

    Wegen Deinem technischen Poblem...
    ich hab mal den Link zur Grafik kopiert und in einem neuen Fenster aufgemacht - da hab ich in der URL als letztes vor dem Bildnamen zwischen zwei Schrägstrichen "s400" gefunden. Ich nehme an, Du hast den Link aus Picasa kopiert und im Design-Teil für den Header eingefügt? Ersetze einfach mal das "s400" durch ein "s1600" oder nimm es komplett raus, inklusive einem Schrägstrich. (Den zweiten braucht es aber noch *g*) Probier zur Sicherheit den Link nochmal in einem weiteren Fenster/Tab aus. Und dann ab damit in den Designer!
    Das Dingens "s400" ist ein Hilfsmittel, damit die Bilder nicht immer so lange zum Laden brauchen. Es gibt zwar nur ein einziges Bild auf dem Server, aber dadurch, dass in der URL zum Bild ein s288, s400, s600 oder auch s1600 drinsteht, weiß Picasa, wie groß das Bild wirklich gesehen werden muss, und kann so Traffic und dadurch auch Ladezeit einsparen. Die Zahlen bedeuten meiner Einschätzung nach die Breite des Bildes - oder wird es auf die längere Seite angewendet? Auf den Hilfe-Seiten von Blogger gibt es bestimmt eine Erklärung dafür, aber dazu bin ich grad zu faul ;-)
    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen, ansonsten kannst Du mich auch gerne nochmal fragen (geht auch per Mail, die Adresse findest Du auf meinem Blog unter Kontakt.

    Liebe Grüße
    sendet Verena

    AntwortenLöschen
  3. Das braucht Dir doch nicht peinlich sein!!! Wenn Du wüsstest, was ich so alles lese:)))

    Das mit Deinem Header, würde ich einfach in ein paar Tagen nochmal versuchen. Ist offensichtlich eine Umstellung bei "Blogger"... Da jammern viele Mädels hier im Bloggerland...

    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Bianca,
    dafür musst du dich doch nicht schämen! :o)
    Und dann guck mal bei der Ulrike von Freude am Sein, die hatte in den letzten Tag das Gleich Problem, es aber heute erfolgreich behoben. :o)
    http://freude-am-sein.blogspot.com/2011/01/header-aktion.html
    Hab einen gemütlichen Abend!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca! Jetzt oute ich mich mal, ich habe noch nie ein Buch von Nora Roberts gelesen, glaube aber das ich das nachholen muß! Ich liebe "schöne" Geschichten, die Realität ist oftmals grausam und häßlich genug. Und wenn ich lese, dann will ich entspannen! Bei deinem Problem kannn ich dir leider nicht helfen, bin sooo ubegabt! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen