Dienstag, 6. Dezember 2016

Gestrickte Babymütze

Die Temperaturen bleiben winterlich und damit sich mein kleiner Mann nicht die Ohren abfriert habe ich am Wochenende schnell eine Mütze für ihn gestrickt.

Die Tage rasen gerade nur so dahin. Aber ich wollte bewusst in den ersten Dezemberwochen alles erledigt haben. Plätzchen backen, Geschenke besorgen und basteln, Dekorieren, Karten schreiben, usw. Denn nächste Woche feiert die Motte schon ihren dritten Geburtstag (wo ist die Zeit geblieben?) und da werden noch mal schwere Geschütze aufgefahren.... Aber danach möchte ich noch ein paar Tage eine ganz ruhige Adventszeit genießen. Viel lesen, stricken, rausgehen, Musik hören. Zeit als Familie haben ohne anderweitige Verpflichtungen.

Bis dahin muss aber noch einiges fertig werden und das Bloggen kommt schon ein wenig zum Erliegen. Dieses Wochenende habe ich wieder keinen Post veröffentlichen können. Mal sehen ob das vor Weihnachten nochmal etwas wird.

Aber nun zum heutigen Thema: Der kleine Mann hatte bisher nur einfache Jerseybeanies auf dem Kopf. Dafür wurde es langsam aber wirklich zu kalt, also musste wieder schnell etwas von den Nadeln hüpfen. Ich hatte noch ein Knäuel Merinowolle zu Hause, die gleich verarbeitet wurde. Gefunden habe ich diese Anleitung von DROPS: *Klick*

Langsam merke ich die gesammelte Erfahrung beim Stricken. Nach etwa zwei Jahren wird das Tempo immer schneller - endlich. Lang genug habe ich mit meinem Schneckentempo gehadert.

Die Mütze ist total niedlich geworden. Ich habe mich beim Kopfumfang nur ordentlich verschätzt. Ich hatte bei meinem Riesenbaby einfach mehr erwartet: Nun ist die Mütze noch ganz schön groß. Ich hoffe ja, dass sie nächstes Jahr auch noch passt. Die Bänder sind übrigens so kurz, weil die Wolle gerade so gereicht hat...

Jetzt hat der kleine Mann einen warmen Kopf und ich könnte ihn dauernd knutschen, so süß finde ich ihn;-)

Babymütze

Babymütze

Babymütze

Babymütze

Babymütze

Anleitung: DROPS Garnstudio "Baby 16-5"
Garn: DROPS Merino Extra Fine   Farbe 15: Hell graugrün
Größe: 12/18 Monate
Modifikationen: Keine

Verlinkt mit CREADIENSTAGDienstagsdinge und  HandmadeonTuesday


Kommentare :

  1. Sehr schöne Mütze, gefällt mir. Bin gerade auf der Suche nach einer schönen Babymütze, da unsere Kleine auch was Wärmendes auf dem Kopf benötigt :) die Anleitung werd ich mir gleich mal genauer anschauen. Bin leider noch nicht so geübt im Stricken :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das! Ich stricke ja auch noch nicht sooo lange, aber mit den DropsAnleitungen kam ich bisher immer gut klar - vor allem, da man sich ja auch Videos anschauen kann,-) Glg Bianka

      Löschen
  2. Mir gefällt Die Mütze auch total gut, und dass mit dem Weihnachtsstress kann ich gut verstehen, hier wird am Sonntag auch noch Geburstag gefeiert!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach je... Geburtstag und Weihnachten so dicht beieinander ist schon eine spannende Sache, was?
      Glg Bianka

      Löschen
  3. Die Mütze ist von der Machart richtig schön,
    kann der Kleine gut tragen,
    VG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich bin ja eh total verliebt in den kleinen Kerl;-)
      Glg Bianka

      Löschen
  4. Liebe Bianka,
    Dein kleiner Sohn ich wirklich ein ganz süßer Wonneproppen! Zum Knutschen wie geschaffen!!!...und jetzt hat er das auch noch gerne, später verliert sich das - leider!!!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön geworden! Steht dem kleinen Mann super. :-)
    Die Anleitung muss ich mir gleich mal anschauen. Ich habe die letzten Tage auch zwei zu kleine Mützchen aussortiert und bin auf der Suche nach einer wärmeren Variante, die die Ohren bedeckt.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen