Sonntag, 27. November 2016

Unser Wochenende: 26. und 27. November 2016

Das erste Adventswochenende liegt hinter uns. Wir haben dekoriert, gebastelt und Plätzchen gebacken.

Nach fast zwei Wochen Funkstille mag ich wieder etwas hier schreiben. Uns hatte es dann endgültig niedergestreckt. Wir lagen alle Vier mit ordentlich Fieber flach.
Daher wollen wir dieses Wochenende noch sehr ruhig angehen.

Samstag früh schlafen wir lange. Erst gegen 11 Uhr sind wir mit dem Morgenprogramm und Frühstücken fertig. Danach habe ich Zeit für meine Pläne. Das Baby wird vom Liebsten bespaßt und ich kann weiter das Wohn- und Esszimmer umräumen. So wie es bisher alles stand wird es doch langsam zu eng. Wir haben tagelang diskutiert, ausgemessen und geplant: Jetzt haben wir hoffentlich eine Lösung die für die nächsten Jahre passt.
Nebenbei räume ich die restlichen Weihnachtsdekosachen hin.

Am Nachmittag besuche ich mit beiden Kindern meine Eltern. So kann der Mann im Keller weiter an dem Geburtstagsgeschenk für unsere Motte arbeiten: Wir bauen ihr aus einem alten Fernsehtisch eine Kinderküche.
Abends gibt es nur Rührei und Gurkensalat. Der große Hunger fehlt immer noch bei uns allen.

Den Sonntag verbringe ich fast zur Hälfte im Schaukelstuhl. Der kleine Mann ist endlich fieberfrei. Dafür aber sehr, sehr müde und möchte viel schlafen. Anders als auf mir klappt es aber nicht. Während er schläft versuche ich zu häkeln. Klappt erstaunlich gut! Stricken geht nämlich leider nicht mit dem Arm ums Baby herum.

Ansonsten hören wir ganz viel Weihnachtsmusik an diesem ersten Advent. Die Motte freut sich sehr über das erste Licht am Adventskranz.
Wir backen neun Bleche Kekse. Letztes Jahr haben die Plätzchen gerade so bis Weihnachten gereicht. Also werden wir dieses Jahr mehr backen und zusätzlich welche beim Bäcker kaufen.

Ruck zuck ist dann auch dieser Tag wieder vorbei.
Nach Ofengemüse mit Quarkdip geht es gleich für uns alle vor den Fernseher. Die Motte darf noch eine Folge ihrer Serie (gerade ist Petterson und Findus der Hit) gucken und dann können wir Erwachsenen hoffentlich bei "TheVoice" entspannen....

Adventsgesteck

Weihnachtsbuch

Adventskranz

Deko

Häkeln

Wohnzimmer

Lichterkette

Plätzchen

Ofengemüse

Kerze

Wohnzimmer

Mehr Wochenenden in Bildern sammelt Susanne auf ihrem Blog "Geborgen wachsen".


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen