Dienstag, 26. Juli 2016

Dritte Patchworkdecke

Vor der Geburt des Sohnes hatte ich Einiges von meiner kreativen To-Do-Liste abgearbeitet. Wie schon bei der Tochter hatte mich zum Ende der Schwangerschaft ein unglaublicher Aktionismus gepackt.
Unter anderem wollte ich für uns drei Patchworkdecken nähen.
Die ersten beiden Decken für die Kinder habe ich jeweils hier und hier gezeigt.

Die dritte und letzte Decke stand schon lange auf meiner Liste. Ich wollte eine bunte Decke für den Garten auf der wir alle Platz finden und die robust genug ist im Sommer jeden Tag benutzt zu werden. Eine Decke die dreckig werden darf, auf der Sonnenmilch, Sand, Wasser und Schokoladenflecken nicht gleich ein Drama sind, auf der wir im Schatten unter Mittag ein Schläfchen halten können...



Daher habe ich mich für eine Wachstuchrückseite entschieden. So kann keine evtl. vorhandene Bodenfeuchtigkeit durch die Decke dringen. Prima auch, wenn wir die Decke mit zum Picknicken nehmen möchten. 



Als Kontrast zur sehr bunten Deckseite ist das Wachstuch grau-weiß gepunktet. Alle Stoffe habe ich über Stoff und Stil bestellt. Die bunten Stoffe sind aus 100% Baumwolle und relativ günstig. Bei einer gesamten Größe von 140x250cm wollte ich nicht zu viel Geld ausgeben. 

Die Größe ist aber genau richtig. Durch das Wachstuch ist sie relativ schwer, noch größer wäre sie schlecht zu transportieren gewesen. So klappt es aber ganz wunderbar mit einer Hand, wenn die andere das Baby hält.




Wir zwei Erwachsene plus zwei Kinder finden gut Platz auf der Decke. Wenn ich nachmittags mit beiden Kindern allein im Garten bin kann ich mit dem Sohn sogar bequem darauf hinlegen. 

Bisher bin ich wirklich total zufrieden mit der Decke...ob ich sie beim nächsten Mal wirklich so bunt entwerfen würde weiß ich zwar nicht, aber noch finde ich es nicht zu nervig.
Wir genießen täglich den lange ersehnten Sommer im Garten und hoffentlich bleibt dieses Stück Handarbeit lange in Gebrauch.

Verlinkt mit CREADIENSTAG und HandmadeonTuesday

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen