Sonntag, 2. Februar 2014

Zwischen den Jahreszeiten

...so fühle ich mich...
Draußen liegt immer noch ein wenig Schnee, es ist weiter eisekalt. Wenn wir gleich mit Hund und Kind zu
unserem gemeinsamen Sonntagsspaziergang aufbrechen, müssen wir uns immer noch dick
einpacken, aber die Sonne scheint so schön,
dass Gedanken an den Frühling langsam unvermeidbar sind.
Einige Frühjahrsblüher sind schon bei uns eingezogen und wie immer beginnen bei deren Anblick in meinem Kopf die Planungen für das kommende Gartenjahr...
Mal sehen, was sich alles mit kleinem Kind umsetzen lässt....?


Gestern fiel unsere Fichte im Garten - mein lieber Herzensmann hatte sich das schon lange gewünscht und auch wenn nun ein gewaltiges Stück Sichtschutz für unsere Terrasse fehlt -
so eine Fichte ist ja nun wirklich kein hübscher Baum...
Ich glaube, ich werde sie gut entbehren können...


Ganz liebe Sonntags-Sonnengrüße

Bianka

Kommentare :

  1. Hallo und vielen Dank für Deinen lieben Kommentar :) bei uns ist von Frühling noch laaaange nix zu sehen :( wir frieren hier sprichwörtlich fest.... Seufz.

    Dein selbstgenähtes Kleid ist total schick :)

    Ganz liebe Grüße
    Salma

    P.S. Dein avatarbild ist sooo herzig :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Bianka,
    ich habe gerade in deinem Blog rauf und runter gescrollt, was ich alles so verpasst habe. Deine Wohnung gefällt mir super gut und auch, wie du alles "in Scene" setzt. Die Fotos sind super.
    Ohne Fichte ist es bestimmt auch einen Tick heller, könnte ich mir vorstellen.
    Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Spaziergang mit Hund, und bestimmt ohne Katze ;-)))))
    Schneee ??? Was ist das ?
    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen