Dienstag, 18. Februar 2014

Küchenecke

Die Wand in unserer Küche zum Esszimmer war lange ein schlimmer Schandfleck...
Hässliche Furniervertäfelung, nichts konnte man so recht hinstellen, Bianka war immer unzufrieden.
Bis ich die Vertäfelung einfach in einem hellen Vanilleton überstrichen habe,
mein lieber Mann mir einen Holztisch an die Wand gebaut hat (die Platte hat er selber aus einem Brett gesägt) und wir als Mülleimer die hübschen weißen Tonnen vom Schweden benutzen...
Nun gefällt mir unsere kleine "Küchenecke" sehr, sehr gut.



An der Wand hängt meine Sammlung alter Teller
und über dem Durchgang zum Esszimmer hängt ein Regalbrett,
das meine wenigen Kochbücher bereithält.

Ganz liebe Grüße

Bianka

1 Kommentar :

  1. Hallo liebe Bianka,
    na dein "neuer" Küchenbereich kann sich aber sehen lasse. Was doch so ein wenig Farbe alles ausmacht. Eine tolle Idee, das Tischerl an die Wand zu montieren. Die weißen Eimer vom Schweden stehen bei uns auch in der Küche ;-)
    Viel Freude mit deinem neuen Küchenbereich,
    Manuela

    AntwortenLöschen