Donnerstag, 23. Januar 2014

Rudelleben....

...gibt es zum Glück immer wieder für unseren Henry...
Da meine Schwester mit ihren beiden Hunden im gleichen Ort lebt wie der Herzensmann und ich
und wir uns regelmäßig treffen, hat Henry das große Glück als "Einzelhund" trotzdem in den
Genuß von "Teilzeit-Rudelleben" zu kommen.
Er genießt jeden Besuch von jedem Hund so sehr - da geht mir immer wieder das Herz vor Freude auf
ihn so glücklich zu sehen.
Lange habe ich deswegen überlegt gehabt, ob ein zweiter Hund für uns nicht gut wäre.
Aber Henry hat uns selber die Antwort gegeben...
Wenn Besuch länger als 20 Uhr bleibt, verkriecht er sich gerne im Badezimmer und kommt erst wieder,
 wenn sich Hund und Mensch verabschiedet haben...
Ich glaube, noch genießt er es, der einzige Hund neben Katze und Kind in unserem Haus zu sein;-)


Bella und Henry


Henry mit Bell, der Hündin einer Freundin
und 
Gismo




Was für ein Rudel, nicht wahr?

Ganz liebe Grüße
Bianka

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen