Samstag, 29. September 2012

Hagebutten

Heute habe ich das erste Mal versucht, die Vielzahl der Hagebutten in meinem Garten zu verwerten.
Ich weiß, eigentlich könnte man auch Tee aus den Früchten machen - vielleicht versuche ich das nächstes Jahr (soll ja relativ kompliziert sein...)
Dieses Jahr also nur ein wenig Dekorationsnutzen.
Der Kranz ist aus Weidenzweigen geflochten (damit habe ich mich im Frühjahr schon stundenlang beschäftigt, herausgekommen sind einige Kränze für den Garten und ein bisschen überdimensionaler Weidenkranz für unsere Haustür, heißt ich hatte schon einiges an Übung).
Die Hagebutten sind nur locker hineingesteckt, meine Mutter wünscht sich so Kranz für die Haustür, mal sehen, wie ich die Hagebutten für die hängende Variante fest an die Zweige binden kann...




Schönen Abend und ganz liebe Grüße
Bianka

Kommentare :

  1. Oh - das hast Du aber schön gemacht. Sieht ganz wunderbar aus. Danke fürs Zeigen........

    AntwortenLöschen
  2. Alles so neu hier bei dir....
    Gefällt mir aber!!!!!!!!!
    Liebe Grüße,Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe!
    Das sieht so schön aus- da hast du wirklich ein Händchen für! :O) Weiter so!!!
    Dicker Drücker die CAro

    AntwortenLöschen