Montag, 21. November 2011

Slaapkamer

Fertischhh...
Puh, ich habe tatsächlich meine erste Wand tapeziert!
Vor einer Weile habe ich in diesem tollen Blog eine soo schöne Tapete entdeckt (nicht nur das, wenn ich sofort wo einziehen würde, dann dort!) und habe sie nach einigem Suchen auch in einem deutschen Onlineshop gefunden und sofort bestellt - es ist eine schwedische Tapetenmarke, wo es gefühlt 200.000 wunderbare, wunderschöne Tapeten zu bewundern gibt - leider hat unser Haus nicht soooo viele Wände ...grins..
Nun denn - Tapete da, Kleister gekauft und losgelegt! Tja, und nun kann ich ganz stolz zu den vielen neuen "Handwerkserfahrungen" in unserem Häuschen auch noch "Tapezieren" abhaken.
Die Hakenleiste, die nun quer durch den Raum verläuft war einer meiner Wünsche, die ich mühsam und mit viel Bitteln und Betteln (plus LeckerEssenKochen+Augenklimpern+usw) erkämpft habe - juchu!






Die dunkelblaue Wand hinter dem Bett ist vorgesetzt und mit einem Lichtschlauch hinterleuchtet - das gibt sooo geniales indirektes Licht - so schön, dass wir es leider öfter abends beim Einschlafen vergessen und erst mitten in der Nacht ausmachen....
Liebe Grüße


Kommentare :

  1. Liebe Bianka,
    toll sieht dein Schlafzimmer aus. Die Tapete ist einfach genial. Da kann ich dir nur süße Träume wünschen.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianka,
    sehr gemütlich schaut es aus und die Tapete gefällt mir gut.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen