Montag, 11. Juli 2011

Neue Buchvorstellung

Seit letzter Woche Montag habe ich Arbeitsstunden reduziert (von 38 auf 30 Stunden) und eine deutliche Arbeitszeitverschiebung gemacht (vorher von 8 bis 16.30, was hieß, dass ich erst gegen 17.30 zu Hause war - und nun von 7 bis circa gegen 13 Uhr - jeden Tag etwas anders.....)
Plötzlich habe ich wieder Zeit! Ich bin so glücklich, renn´ häufig einfach nur durch Haus und Garten und erfreu mich meines Glücks!
Vorher hatte ich nach der Arbeit meist wenig Energie noch irgendetwas zu tun (und sei´s so profane Dinge wie mal Putzen oder was vernüftiges Kochen....)
Und nun? Sprudele ich vor Energie fast nur so über;-)

Damit ich meinem Lieblingshobby "Lesen" wieder etwas mehr nachgehen kann, hatte ich eine Riesenmenge Bücher bei Amazon bestellt. Eines davon habe ich am Sonntag gelesen und möchte ich euch gerne vorstellen:



Ein GROßartiges Buch!
Ich habe vor einigen Monaten eine Fortbildung für NLP (Neurolinguistisches Programmieren) in unserer Klinik gemacht und hatte deswegen schon einige Grundkenntnisse (einiges war mir nicht neu - Augencodes, in welchem "Sinneskanal" jemand gerade denkt oder spricht, wie man eine gute Kommunikation aufbaut, etc.)
Trotzdem hat mich dieses Buch extrem gefesselt, was zum einen an der wirklich lustigen und "einfachen" Art des Autors liegt zu schreiben, aber auch weil er meine derzeitige Lebenssituation noch mal bekräftigt:

Welche Macht unsere Gedanken haben, unser Leben zu entscheiden.....
Wie sehr wir uns manipulieren lassen von "schlechten" und negativen Dingen und uns mehr mit Positivem beschäftigen sollten.......
Dass man jede Situation (egal wie mies) als neue Herausforderung und "Training" sehen kann......

Ganz, ganz, ganz arg spannend auf jeden Fall!
Also, schnell bei Amazon nachgucken (ich hab´s für 1Euro gekauft...grins...)
Liebe Grüße
Bianka

Kommentare :

  1. hallo :)

    oh, das thema NLP find ich spannend! ich muss gestehen, ich hab mich noch nicht soooo damit beschäftig, habe es aber unbedingt vor - steht das nicht auch in zusammenhang damit, wie man evtl. phobien bekämpfen kann??

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Bianka,
    ich freu mich für dich, das du deine Arbeitszeit verkürzen konntest und jetzt schon sooo zeitig daheim bist (Neid). Ich gönne es dir und wünsche dir ganz viel Energie und Kraft für deine Unternehmungen und Hobbies!
    Liebe Grüße Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Hey du Glückliche!
    Jetzt werd ich ja ein bisschen neidisch! Will auch ZEIT haben... Freu mich für dich! Wünschte, dass ginge bei uns auch! Da wär einiges leichter!
    Das Buch klingt spannend! Vielleicht schau ich demnächst mal bei Amazon vorbei ;-)

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Buch-Tipp, Bianka. Ich habe mir das auch schon überlegt. War aber nicht sicher :-)))

    Herzlichen Glückwunsch zum Zeitgewinn. Wird aber nicht lange dauern und du hast tausend herrliche Sachen zu tun und fragst dich, wo ist die Zeit ??? :-0000000000

    Ganz liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca,

    danke fuer dein buchtip.Ich war schon bei Amazon und habe noch mehr tolle Buecher endeckt.


    glg Conny

    AntwortenLöschen