Freitag, 1. Juli 2011

Lilien

Im Frühjahr hatte ich mir unzählige Blumenzwiebeln gekauft. Vor einigen Wochen erfreuten mich dann auch die (kompletten) 25 Irisse, die etwas verspätet blühenden Ranunkeln hatte ich euch schon gezeigt - tja, und das war es auch schon fast....
Keine Freesien, zwei Lilien sind völlig verschwunden und von den vielen kleinen Wurzelstücken (Sonnenhut, Malve, Sternblume) die ich ebenfalls gekauft hatte ist auch nichts zu sehen.
Ah! Eine Lilie jedoch hat sich erbarmt und ist tatsächlich gewachsen....Und nun wundervoll in einem ganz tollen Pink aufgeblüht....




Entdeckt ihr den kleinen süßen Käfer auf dem letztem Bild? Ich hatte ihn beim Fotografieren erst gar nicht gesehen...
Liebe Grüße
Bianka

1 Kommentar :

  1. Sehr schöne Bilder!

    Schönes Wochenende wünsche ich dir :-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen