Mittwoch, 9. März 2011

Walnut



Wisst ihr was ich zurzeit in Massen esse?
Walnüsse...
Dieses Jahr waren von Weihnachten noch so viele übrig...Ein Patient meines Herzensmannes hat einen Walnussbaum im Garten stehen und ihm einen Riesenkorb mit den leckeren Nüssen mitgegeben.
Über die Feiertage hatten wir keine so richtigen Hunger drauf und auch in den ersten Monaten dieses Jahres nicht. Nun mampfe ich sie aber wie ein Scheuendrescher ... grins...
Sie sollen ja gut für die Nerven sein, wahrscheinlich kann ich deswegen kaum an ihnen vorbeigehen....
Und fotogen sind sie auch noch, nicht wahr?




Natürlich darf ich nicht zu viel davon essen - ich habe immer noch nicht abgenommen, auch wenn ich zurzeit fleißig auf der Wii stehe und dort steppe, Hula Hupp mache, jogge und natürlich noch die ganzen anderen tollen Spiele spiele...
Zurzeit brauche ich noch soo viel Nervennahrung, dass ich mich nicht mehr gegen meine Bedürfnisse stellen möchte...Abnehmen muss ich, aber erst wenn der Frühling richtig angefangen hat - dass fiel mir schon immer leichter...

Einen "fitten" Abend wünscht euch

eure Bianca

Kommentare :

  1. Hallo meine Liebe,
    ich gönne sie dir von Herzem.Genieße sie und irgendwann hast du alle weggeputzt.Dann hast du Ruhe(hi,hi)Ich bin auch immer am futtern,es schmeckt doch einfach zu gut,oder?
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca ,
    ist doch gut wenn sie Dir schmecken und gesund sind sie auch noch !!!
    Die Bilder sehen sehen ganz toll aus !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. Was man aus einer Nuss so alles herausholen kann. Deine Fotos sind klasse geworden.
    Schönen Abend,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ha!!!! Jetzt habe ich meine Speisekammer durchwühl und tatsächlich noch ein Päckchen mit Walnüssen gefunden:))) Ich wusste doch, das da noch welche sind!!!
    Soooo lecker!!!
    Ich wünsche Dir schon jetzt ein super schönes, sonniges Wochenende!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe Bianca, oh Walnüsse vom eigenen Baum, das sind wirklich die Allerbesten, ehrlich!! Eine Freundin von mir hat auch einen und ab und an bekomme ich mal ein Tütchen geschenkt, ich sag Dir der Geschmack ist unvergleichlich, aber das weisst Du nun ja auch lach!!!
    Mein Mann ist ja seit einiger Zeit stolzer Besitzer einer mehr oder weniger wilden Wiese, Garten kann man das wirklich nicht nennen. Letztes Jahr zum Geburtstag habe ich Ihm einen Gutschein für einen Walnussbaum geschenkt, den wir dann im Herbst gekauft und eingepflanzt haben. Leider dauert es sehr lange bis Walnüsse tragen und so muss ich erstmal weiterhin französische oder kalifornische Nüsse kaufen, aber irgendwann gibt es nur noch eigene Zucht aus dem Hause Braun jawoll :)))
    Hhhmm ich weiss auch nicht warum, aber bei Dir werden meine Kommentare wirklich immer extrem lang, warum auch immer.
    Ach ja mein eigentliches Anliegen wäre nun fast vor lauter Nüssen untergegangen, danke Dir für den Kommentar zu Geld und Freundschaft. Ich warte ob es dazu kommt, wenn ja wird das aber ganz sicher das Ende der Freundschaft bedeuten, das hat sie mir im Telefonat schon vermittelt. Sie möchte dann einfach ihre Ruhe haben!
    So ich wünsche Dir aber noch einen wunderbaren Sonntag und grüße Dich recht herzlich
    deine Monstakommentatorin
    Marlies

    AntwortenLöschen