Samstag, 27. November 2010

Me and my...violine


Einen schönen Samstag wünsche ich euch!

Ich sitze mal wieder hier allein in unserem hübschen Häuschen, da der Liebste ja lieber in seiner Praxis sitzt, als bei mir....;-) Ich hoffe, man merkt mir nicht an, dass ich nöle....grins...
Nein, er ist zurzeit sehr eingebunden, sie suchen jemand Neues für einen Teil der Praxis - was leider nicht so einfach ist - also hat er die letzten Tage damit verbracht, Vorstellungsgespräche zu führen...

Bei der Suche nach einem heutigen Fotomotiv lief im Radio dieses Lied von dem hübschen Belgier, der gegen unsere Lena beim Grand Prix verloren hat (ich nenne ihn immer noch Grand Prix, immerhin hab´ ich den schon als Kind geguckt...)
Ich weiß nicht mehr seinen Namen, aber ich finde sein Lied "Me and my guitar" so toll, dass ich gleich zu meinem Instrument geflitzt bin um es einmal abzulichten...





Ich spiele seit meinem achten Lebensjahr Geige - zwar mit reichlich wenig Talent, aber dafür mit Herz;-)
Ich wollte dieses Instrument als Kind unbedingt lernen, bin aber noch so die Fleißigste gewesen was das Üben betrifft.
So bin ich nie über mehr als die Grundbegriffe hinaus gekommen, aber für unserer Orchester in der zweiten Stimme, zweite Reihe reichts...grins...

Ich spiele heute sehr gern, auch wenn ich als Kind immer dann, wenn meine liebe Mutter mich dann doch mal zum Üben verdonnert hat (ich hatte einen superstrengen, unglaublich temperamentvollen Geigenlehrer), heulend die Noten heruntergerattert habe und mein Vater meist geflüchtet ist...
Heute genieße ich es, mich mit der Musik in eine andere Welt flüchten zu können...
Und gerade jetzt zur Weihnachtszeit gibt es sooo viele einfache Stücke.. freu...










Soo, zum Abschluss gibt es noch ein Schneebild - ich weiß, ich weiß, ich hatte schon so einige davon, aber heut´ hat die Sonne sooo schön geschienen und wir haben einen strahlend blauen Himmel...
Mit diesen winterlichen Bildern wünsche ich euch ein schönes erstes Adventswochenende...

Gaanz liebe Grüße


Kommentare :

  1. Tolle Bilder. Würde gerne die Violine dazu hören.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm... ich bin gerade am überlegen ob ich es jetzt gut finde, daß ich Dich nicht Geige spielen höre... oder nicht:))))
    Die Bilder von Deinem traumhaften Instrument sind auf alle Fälle wundervoll! Wenn du nur halb so gut spielst....:)))
    Ich hoffe, Dein Schatz läßt Dich nicht allzu lange alleine und kann den 1. Advent morgen mit Dir verbringen!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  3. Hihi... hab das gleiche gedacht wie Melissa... *duckundwegrenn*

    Aber die Bilder sind sooo schön geworden und bei Euch liegt ja auch schon richtig vviel Schnee... bei uns ist es bishereinfach nur kalt...

    Liebe Grüsse und ein schönes 1. Adventswochenende - hoffentlich mit mehr Zweisamkeit ;)

    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. hmm... jaa... Geige spielen... ;o) Mein patenkind spielt seit sie sechs ist... Ich hab so einige Übungsstunden miterlebt und zieh den Hut vor deinen Eltern! *lach*
    Ich finde es aber wundervoll, dass du immernoch spielst und sie nicht in einer Ecke gelandet ist!!!
    Hab einen gemütlichen ersten Advent morgen, MIT deinem Liebsten!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen