Freitag, 12. November 2010

Book

Einen schönen Abend meinen lieben Mitbloggerinnen;-)

Heute war ein sehr entspannter, schöner Freitag nach einem furchtbaren Sturm die Nacht. Selbst die Katzen haben sich nicht mehr herausgetraut als sie die Bäume ächzen und die Rolläden klappern gehört haben...Sie haben nur kurz die Nase aus der Tür gesteckt und sind ganz schnell wieder aufs Sofa gestürzt. 

Dagegen war das Wetter heute herbstlich schön. Zwar hats auch immer wieder geregnet, aber die Sonne hat sich endlich mal wieder blicken lassen. Aber nicht nur die Sonne, auch meine Stimmung war heute, so kurz vor dem Wochenende sehr entspannt. Ein toller Arbeitstag mit ganz lieben Patienten und wirklich mal tollen Therapien.






Ich bin immer sehr selbstkritisch was meine tägliche Arbeit angeht. Ich bin ja noch nicht soo lange dabei und habe häufig immer noch das Gefühl eine Anfängerin zu sein.
Es ist soooo viel, worauf man bei jedem Patienten wieder achten muss und dann auch noch die richtige Therapie mit der richtigen Anforderung, den richtigen Ansagen, den richtigen Hilfen, dem richtigen Material, der richtigen Umgebung, ....

Ohh, da habe ich oft das Gefühl, mir hat noch so viel in dieser Therapieeinheit gefehlt, ich hab daran nicht gedacht und das nicht beachtet, und und und. Aber heute gab es drei Therapien in denen ich genau DAS Gefühl hatte - mein "berufliches Lieblingsgefühl" - 
Das Gefühl, dass die Therapie rund gelaufen ist, der Patient gut betreut und ich rundum zufrieden bin. Mir ist klar, das auch ein super erfahrener Ergotherapeut auch niemals jede Therapie am Tag so erlebt, sondern auch immer nur einen Teil, aber ich hoffe, dass ich mit der Erfahrung immer mehr so schöne Tage wie heute erlebe.

Soo, ich habe mir gedacht, dass ich euch immer wieder mal mein gerade aktuelles Buch vorstelle - vielleicht sind ja ein paar Anregungen für euch dabei.









Zurzeit lese ich (mal wieder) von Ken Follett die Säulen der Erde. Ein ganz toller Mittelalterroman der die Geschichte einer Familie vor dem Hintergrund eines Kathedralbaus erzählt. Ken Follett wieder einmal sehr detailiert, mit einem verblüffenden Hintergrundwissen und wirklich schön erzählt. Ich mag das Buch sehr gerne und lese es immer wieder einmal.

Für mich ein klassisches "Herbst"-Buch, das ich gern mit einer Tasse Tee und bei Regen am Fenster lese...
Habt ihr auch Bücher, die ihr gerne zu einer bestimmter Jahreszeit lest?

























Kuscheln auf dem Sofa wünsche ich euch einen

Kommentare :

  1. Liebe Bianca ,
    bei uns war die ganze Nacht auch Sturm aber heute haben wir strahlenden Sonnenschein und es soll bis Montag so bleiben . Es ist auch angenehm warm sollen bis 18 Grag werden ! Bücher habe ich auch ... aber es sind nur Dekobücher !
    Wünsche Dir viel Spass beim lesen !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. liebe Bianca,

    danke für dein kommentar!
    meinst du, du könntest mir evtl ein foto von der heizkörperverkleidung deiner schwester schicken???? also z.b. per mail, dass es niemand anders sieht, nur damit ich meinem lieblingsmann einen anhaltspunkt geben kann ;-).
    das wäre superlieb!

    zu deiner frage: ich hatte bisher noch selten menschen, mit denen ich nicht (gut) arbeiten konnte. ich glaube einfach, das ist einstellungssache und ich wünsche mir einfach menschen, mit denen ich GUT und tief arbeiten kann :-)
    in meiner praxis habe ich soooo liebe klienten, die praxis wächst durchs weitersagen und das ist sehr besonders, weil es scheint, als würden einfach die "richtigen" menschen zu mir finden. einmal hatte ich eine junge, sehr ungepflegte frau, mit der es schwer war, zu arbeiten. sie ist aber auch nur einmal gekommen. manchmal lösen sich die dinge von selbst, darauf muss man vertrauen (lernen).

    lg nora

    AntwortenLöschen
  3. Oh hallo liebe Bianca..
    vielen vielen Dank für deine lieben Worte...
    und was seh ich da?? Die Säulen der Erde...
    DAs ist das absolute Lieblingsbuch meines Mannes... Und diese Tage kommt der Film gel..
    ggggggggglg und einen schönen Abend..Susi

    AntwortenLöschen